Zum Inhalt

Gas

Veröffentlichungen

Technische Vorschriften


Technische Mindestanforderungen an die Auslegung und den Betrieb gemäß § 19 Abs. 2 EnWG.


Die technischen Mindestanforderungen an die Auslegung und den Betrieb ergeben sich aus den anerkannten Regeln der Technik.
Insbesondere das DVGW-Arbeitsblatt G 2000 beschreibt die technischen Mindestanforderungen hinsichtlich Interoperabilität und Anschluss an Gasversorgungsnetze im liberalisierten Gasmarkt.

Das Arbeitsblatt G 2000 erhalten Sie, wenn Sie sich die PDF- Datei unter folgenden Link: (http://www.dvgw-netzbetrieb.de/) herunterladen. Weiterhin gelten das DVGW-Regelwerk, die DIN EN-Normen und die Afk-Empfehlungen http://www.dvgw.de/no_cache/angebote-leistungen/regelwerk/regelwerkverzeichnis/

Die technischen Mindestanforderungen für die Auslegung und den Betrieb dezentraler Erzeugungsanlagen zur Einspeisung von Biomethan in das Erdgasnetz und die Angaben für den Netzanschluss können Sie hier herunterladen.
Im Übrigen wird auf die Gasnetzzugangsverordnung (GasNZV) verwiesen.

Folgende Netzdruckbereiche werden durch die GeraNetz GmbH betrieben:

  • <1 bar (Niederdruck) bis 16 bar und
  • über 16 bar

Auszugsweise wird auf nachfolgende wesentliche technische Mindestanforderungen besonders hingewiesen:

a) Netz <1 bar (Niederdruck) bis 16 bar

- NDAV (Niederdruckanschlussverordnung)

- DVGW G 600: Technische Regeln für Gas-Installationen (DVGW-TRGI 2008)

- DVGW G 459/1: Gas-Hausanschlüsse für Betriebsdrücke bis 4 bar - Planung und Errichtung

- DVGW G 459/2: Gas-Druckregelung mit Eingangsdrücken bis 5 bar in Anschlussleitungen

- DVGW G 462-1: Errichtung von Gasleitungen bis 4 bar Betriebsüberdruck aus Stahlrohren

- DVGW G 462-2: Gasleitungen aus Stahlrohren von mehr als 4 bar bis 16 bar;
Betriebsdruck, Errichtung

- DVGW G 466/1: Gasleitungen aus Stahlrohren für einen Betriebsdruck größer als 5 bar;
Instandhaltung

- DVGW G 472: Gasleitungen bis 10 bar Betriebsdruck aus Polyethylen (PE 80, PE 100 und PE-Xa) Errichtung

- DVGW G 491: Gas-Druckregelanlagen für Eingangsdrücke bis einschließlich 100 bar;
Planung, Fertigung, Errichtung, Prüfung, Inbetriebnahme und Betrieb

- DVGW G 492: Gas-Messanlagen für einen Betriebsdruck bis einschließlich 100 bar;
Planung, Fertigung, Errichtung, Prüfung, Inbetriebnahme und Betrieb und Instandhaltung

- DVGW G 493/I: Qualifikationskriterien für Unternehmen für Planung, Fertigung und betriebsbereite Errichtung von Gas-Druckregel- und Meßanlagen

- DVGW G 493/II: Qualifikationskriterien für Unternehmen zur Instandhaltung von Gas-Druckregel- und Meßanlagen in Gasanlagen

- DVGW G 495: Gasanlagen - Instandhaltung

b) Netz über 16 bar

- DVGW G 463: Gasleitungen aus Stahlrohren für einen Betriebsdruck > 16 bar – Errichtung

- DVGW G 466/1: Gasleitungen aus Stahlrohren für einen Betriebsdruck größer als 5 bar;
Instandhaltung

- DVGW G 491: Gas-Druckregelanlagen für Eingangsdrücke bis einschließlich 100 bar;
Planung, Fertigung, Errichtung, Prüfung, Inbetriebnahme und Betrieb

- DVGW G 492: Gas-Messanlagen für einen Betriebsdruck bis einschließlich 100 bar;
Planung, Fertigung, Errichtung, Prüfung, Inbetriebnahme und Betrieb und Instandhaltung

- DVGW G 493/I: Qualifikationskriterien für Unternehmen für Planung, Fertigung und
betriebsbereite Errichtung von Gas-Druckregel- und Meßanlagen

- DVGW G 493/II: Qualifikationskriterien für Unternehmen zur Instandhaltung von
Gas-Druckregel- und -Meßanlagen in Gasanlagen

- DVGW G 495: Gasanlagen – Instandhaltung

- Verordnung über Gashochdruckleitungen (GasHL-VO)

Die Zusammenarbeit zwischen den Marktpartnern und dem örtlichen Verteilnetzbetreiber

ergibt sich aus nachfolgenden Regelwerk:

  • DVGW G 260: Gasbeschaffenheit,
  • DVGW G 261: Prüfung der Gasbeschaffenheit,
  • DVGW G 262: Arbeitsblatt für die Nutzung von Gasen aus regenerativen Quellen in der öffentlichen Gasversorgung,
  • DVGW G 1020: Qualitätssicherung für Planung, Erstellung, Änderung, Instandhaltung und Betrieb von Gasinstallationen
  • DVGW G 687: Technische Mindestanforderungen an die Gasmessung
  • DVGW G 689: Technische Mindestanforderungen an den Messstellenbetrieb
  • DVGW G 1010: Anforderungen an die Qualifikation und Organisation von Betreibern von Erdgasanlagen auf Werksgelände
  • Bauordnungen (BauO) der Länder
  • Feuerungsverordnungen (FeuVO) der Länder

 

 

Push it... :)