Zum Inhalt

Aktuelles

Detail

Erneuerung von Gasleitung und Stromkabeln Steinbeckstraße: 2. Bauabschnitt mit Querung der Bahnstrecke startet


Bauarbeiten werden bis August andauern // Vollsperrung der Steinbeckstraße nötig // Bahnstrecke wird unterquert

Die Energieversorgung Gera GmbH (EGG) erneuert im Auftrag des örtlichen Netzbetreibers GeraNetz GmbH (GNG) in der Steinbeckstraße in Gera-Langenberg zwischen den Einmündungen Linienstraße bis Auenstraße die Gasversorgungsleitung und Stromkabel. Der erste Bauabschnitt wurde bereits im April abgeschlossen.

Der zweite Bauabschnitt startet ab Montag, 14. Juni, mit der Kreuzung der Bahnstrecke der Deutschen Bahn AG. Dabei wird ein Schutzrohr unter der Bahnstrecke hindurchgepresst, in das dann die neue Gasleitung sowie Stromkabel eingezogen werden.

Während der Baumaßnahme kommt es zu Verkehrseinschränkungen, weil die Straße voll gesperrt werden muss. Eine entsprechende Umleitung der Zufahrt zur Auenstraße wird ausgeschildert.

Im Auftrag der EGG sind die Unternehmen STRABAG-NL Gera, WEA Wärme- und Energieanlagenbau GmbH aus Erfurt sowie die Firma BAGERA GmbH tätig. Die Unternehmen sind angewiesen, größte Umsicht walten zu lassen. Dennoch kann es im Baubereich zu weiteren Einschränkungen für Fußgänger und Radfahrer sowie zu Lärmbelästigungen und Verunreinigungen der Straße kommen. Die EGG bittet die Anlieger und Anwohner um Verständnis.

Push it... :)